vermitteln

oberhausen: lvr-industriemuseum

nützlich & schön produktdesign von 1920 bis 1940

Das LVR-Museum Oberhausen möchte mit seiner Ausstellung ausgewählte „Stoffgeschichten“ vor dem sozialen, wirtschaftlichen und politischen Hintergrund „erzählen“.

Geplant ist, in der Sonderausstellung „Materialinseln“ für sechs Werkstoffe zu errichten – Kunststoffe, Aluminium, Edelstahl, verchromter Stahl, Kunstfasern und Pressglas. Sehr wahrscheinlich werden dabei auch „Füllecken“ eingerichtet, wo Besucherinnen und Besucher die Materialien in die Hand nehmen und ihre Eigenschaften untersuchen können.

Das Augenmerk richtet sich dabei auf das Wechselspiel zwischen Form und Material. So wurden aus alten Materialen neue Formen geschaffen oder man verwendete auch neue Werkstoffe für bestehende Produkte. 

 

 

Workshops

Es werden halb- und ganztägige Workshops für Schulklassen angeboten, bei denen die Arbeit mit Objekten im Vordergrund steht. Für diesen Zweck besuchen Schülerinnen und Schüler zusätzlich zur Sonderausstellung auch das Depot des Museums. Materialgruppen werden sortiert sowie Objekte und deren „Stoffgeschichten“ erforscht und erzählt.

 

Auf Anfrage ist auch ein Workshop mit dem Thema „Peter Behrens und sein Werk“ (mit Objekten aus der Ständigen Sammlung) möglich.

 

„Bauen und Spielen“

Workshops und Führungen für Kitas und Grundschulen werden entwickelt. Diese stehen unter dem Motto „Bauen und Spielen“. Auch hier untersuchen Kinder Werkstoffe und experimentieren damit.

 

 

Kooperationen

Da die Ausstellung auch die Professionalisierung des Designerberufs thematisiert, wäre sie auch für Berufsschülerinnen und –Schüler sowie Studierende des Bereichs Gestaltung und Design von großem Interesse. Auch hier sind Kooperationen und gemeinsame Projekte denkbar.

19.05.2019 bis 23.02.2020

LVR-Industriemuseum Peter-Behrens-Bau Oberhausen

Essener Straße 80, 46047 Oberhausen
T 02234 9921555
F 02234 9921-300
industriemuseum@lvr.de
Zur Webseite des Industriemuseums

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 10 - 17 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11-18 Uhr, Montag geschlossen

Eintritt

Erwachsene: 6 €
Ermäßigt 5 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei