entdecken

Van de Velde in Hagen mit erstem Impuls, rote Variation zum Bauhaus mit Behrens in Oberhausen und mit Schupp und Kremmer in Essen. Reinster Mies in Krefeld mit den Villen Esters und Lange, wieder in Klinkerrot. Weiß ist sein einziger Fabrikbau. So weiß wie die Aachener „Fabrikkirche“ von Schwarz. In Bonn dann das ehemalige Bundeshaus von Schwippers. Ein Bauhaus-Klischee für die Westbindung der jungen BRD.

onlineportal der architektenkammer nrw

 

 

 

© bauhaus verbund

grand tour der moderne

orte der moderne und des bauhauses in deutschland entdecken

© THE LINK/ Hendrik Bohle

ruhrgebiet

industriekultur und neues bauen

© Gemeinde Burbach

tourismus nrw

bauhaus-touren durch nrw

Hohenhof in Hagen, erbaut von Henry van de Velde als Wohnhaus für Karl Ernst Osthaus, 1906/08 © Foto: Tobias Roch, Hagen

hagen

hagener impuls